Zum Inhalt springen

Prototypen

Ein ganzheitlicher Ansatz bei der Entwicklung und Produktion ist Eberspächer Prototechnik wichtig. Ob Abgasanlagen oder Öl- und Wasserleitungen: Vom ersten CAD-Strich bis zum fertigen Prototyp wird alles unter einem Dach hergestellt. Durch die Inhouse-Umsetzung nahezu aller Produktionsprozesse bleibt sämtliches Wissen innerhalb des eigenen Hauses. Der so stetig anwachsende Erfahrungsschatz gewährleistet „Best Practice“-Prozesse. Erfahrungswerte können nicht selten auf die Großserienfertigung übertragen werden, was wertvolle Zeit und Kosten spart. Durch die unterschiedlichen Fertigungsmöglichkeiten sind einfache Handmuster ebenso realisierbar wie seriennahe Prototypen.

Derartige Prototypen weisen eine deutlich geringere Streubreite an Eigenschaften auf, als dies bei Prototypen sonst üblicherweise der Fall ist. Das liefert schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt der Entwicklungsphase repräsentative Ergebnisse für spätere Serienprodukte.